Stand: 3.4.2020

Liebe Eltern und liebe Schüler !

 

Und schon sind die 3 Wochen rum und die Osterferien beginnen.

 

Sie haben vermutlich eine sehr intensive Zeit innerhalb der Familie verbracht und sind durch Corona näher zusammen gerückt.

 

Wir hoffen, dass Ihnen die Arbeitspläne ein wenig Struktur in den Alltag bringen und die Kinder ihre Aufgaben gut bewältigen konnten.

 

Die Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in Funktionsstellen tätig sind wird auch während der Ferien fortgeführt.

Bitte melden Sie sich bei Bedarf jeweils mindestens 1 Tag vor Betreuungsbeginn bis 12.00 Uhr in der Schule.

 

Wie es nach den Osterferien bei uns weitergeht, können wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen.

Bitte verfolgen Sie regelmäßig die Meldungen in der Presse und schauen Sie auf unsere Homepage.

 

Wir wünschen Ihnen und Euch in dieser ungewöhnlichen Zeit

ein schönes und erholsames Osterfest

und freuen uns, Sie und Euch hoffentlich

danach gesund wieder sehen zu können.

 

Liebe Grüße aus der Schule

senden das Kollegium

 

und die Mitarbeiter des Offenen Ganztages

                                                                                                                                                                 

 

                                                                                                                                                                   Stand: 27.3.2020

Liebe Eltern,

hier zu Ihrer Info der neuste Elternbrief unserer Schulministerin Frau Gebauer:

 

 

Download
200327_Elternbrief der Ministerin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.1 KB

Bleiben Sie gesund! 

Viele Grüße vom Team der Astrid Lindgren Team

 

 

                                                                                   Stand: 20.3.2020

Liebe Eltern unserer Schule,

seit dem 18. März 2020 bieten wir und alle Schulen in NRW eine sog. Notbetreuung an. Wo ein Ganztagsangebot besteht, ist ab sofort auch eine Betreuung aller Schülerinnen und Schüler bis in den Nachmittag sichergestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat.

Ein Anspruch auf diese Notbetreuung besteht bislang, wenn beide Elternteile im Bereich sog. kritischer Infrastrukturen arbeiten, sie dort unabkömmlich sind und eine Kinderbetreuung durch die Eltern selbst nicht ermöglicht werden kann. Einen Anspruch haben auch Alleinerziehende mit einer beruflichen Tätigkeit im Bereich kritischer Infrastrukturen.

Ab dem 23.März.2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Link zum Formular: 
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.


Falls Sie diese Betreuung ab dem 23.März in Anspruch nehmen müssen,melden Sie sich bitte bis zum 23.3.,7.30 Uhr, per mail (juerging.gsa@luebbecke.de) oder unter der Telefonnummer der Schule 05741/12854 (Anrufbeantworter) dafür an.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

Das Kollegium und die Mitarbeiter des Offenen Ganztags

 

 

                                  Stand:19.03.2020

 

Liebe Eltern unserer Schule !

 

Da unsere Elternsprechtage nicht wie gewohnt stattfinden können, werden die Kolleginnen der jeweiligen Klasse versuchen, Sie telefonisch zu erreichen und auf diese Weise zu sprechen und zu beraten.

 

Wenn Sie Fragen zu den Arbeitsplänen/Aufgaben Ihres Kindes haben, melden Sie sich bitte in der Schule.

Jeweils von 7.30 – 12.30 Uhr ist immer eine Kollegin hier erreichbar, kann erklären oder Fragen weiterleiten.

 

Bitte passen Sie auf sich und Ihre Familie auf und vermeiden möglichst den Kontakt mit anderen.

 

Liebe Grüße aus der Schule !

 

 

Das Lehrerkollegium und die Mitarbeiter des Offenen Ganztags

 

 

 

                                                                                                                                                                  Stand: 17.3.2020

Download
erlass_leitlinie_kritis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.9 KB
Download
Antrag Notbetreuung Schule.docx
Microsoft Word Dokument 19.6 KB
Download
Arbeitgeberbescheinigung.docx
Microsoft Word Dokument 31.0 KB

Liebe Eltern,
der Kreis derer, die Anspruch auf Betreuung in der Schule und gegebenenfalls auch im Offenen Ganztag haben, wurde noch einmal erweitert (siehe Download oben(pdf "erlass-leitlinie-kritis").
Bitte melden Sie sich möglichst zeitnah in der Schule (wenn möglich noch heute), damit die Betreuung organisiert werden kann.
Es müssen beide Elternteile in einem der angegebenen Berufsgruppen arbeiten und ein Nachweis erbracht werden.(siehe 2 
Downloads oben)
Dies gilt natürlich nur für die Familien, bei denen alle Mitglieder gesund sind.
Wägen Sie bitte ab, ob die Betreuung nötig ist, um möglichst das Aufeinandertreffen vieler Kinder in der Schule zu vermeiden.
Bei Fragen melden Sie sich bitte telefonisch in der Schule- es ist jeden Tag jemand ab 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr vor Ort


Passen Sie auf Ihre Familie auf und
bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße von
A. Jürging ( Schulleiterin)

 

 


                                                                                                                     Stand: 16.3.2020 

Liebe Eltern,

die Arbeitspläne für die nächste Woche finden Sie ab Freitag (20.3.) auf der Homepage unter der Rubrik => KLASSEN (Leiste oben auf dieser Seite) und dann unter der Klasse (=> Klasse 1a usw.), die Ihr Kind besucht, abgelegt. Darüber hinaus wird der Arbeitsplan auch in die WhatsApp-Gruppe der Klasse gestellt.

Darüber hinaus möchten wir auf das tägliche Bildungsfernsehen hinweisen, das zur Zeit Wissenssendungen für Kinder wie "WISSEN macht Ah!", "Löwenzahn" usw. täglich bereitstellt. Auch im Radio (z.B. NDR Info Spezial von 9-13Uhr) wird ein Informationsprogramm für Kinder übertragen.   

Bleiben Sie gesund!

                                                                                   

 

 

                                                                                                                        Stand: 13.3.2020                                                

Liebe Eltern !

Aus ganz aktuellem Anlass erfolgt nun hiermit die Information an Sie, dass alle Schulen in NRW ab Montag, den 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen werden.

 

Übergangsregelung :

Damit Sie als Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis Dienstag, den 17.03. einschließlich aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken.

Die Schulen und der offene Ganztag bieten an diesen beiden Tagen eine Übergangsbetreuung – keinen Unterricht !! - an.

Wir bitten aber dringend, genau abzuwägen, ob es wirklich erforderlich ist, Ihr Kind an diesen beiden Tagen in die Schule und den Offenen Ganztag zu geben.

 

Ab Mittwoch, den 18.03.2020  wird bis zu den Ferien eine Betreuung in der Schule vormittags nur noch für die Kinder gewährleistet, deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen, wie zum Beispiel im Krankenhaus, in Arztpraxen, in Pflegeeinrichtungen, bei der Polizei, Feuerwehr oder ähnlichen Berufen arbeiten.

Bitte benachrichtigen Sie uns bis Dienstag, den 17.03. wenn Sie diese gesonderte Betreuung benötigen.

Evtl. wird ein Nachweis über diese Tätigkeit verlangt.

Die Nachmittagsbetreuung an diesen Tagen ( ab dem 18.03. ) wird noch innerhalb Lübbeckes zwischen den einzelnen OGS-Standorten organisiert.

 

Für die komplette Zeit bis zu den Osterferien gelten die Arbeitspläne, die in den einzelnen Klassen am Freitag ausgeteilt wurden. Gegebenenfalls werden diese über die Whats-App-Gruppen bzw. die Homepage aktualisiert.

Schauen Sie regelmäßig auf unserer Homepage und oder in Ihren Whats-App- Gruppen nach, ob es neue Meldungen gibt.

Bitte bleiben Sie und Ihre Familie gesund !

 

Grüße aus der Schule sendet das Kollegium

 

und die Mitarbeiter aus dem Offenen Ganztag

 

 

 

Unterrichtszeiten

1. Unterrichtsblock: 07.45 bis 09.15 Uhr

Hofpause von 09.15 bis 09.35 Uhr

Frühstück von 09.35 bis 09.45 Uhr

2. Unterrichtsblock: 09.45 bis 11.15 Uhr

Hofpause von 11.15 bis 11.30 Uhr

3. Unterrichtsblock: 11.30 bis 13.00 Uhr


Unsere OGS

Geöffnet:

Montag bis Freitag  von 11.00 bis 16.00 Uhr

Geschlossen:

3 Wochen in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr, jährlich ein Fortbildungstag. Die Ferienbetreuung findet in Zusammenarbeit mit anderen Offenen Ganztagsgruppen statt. 

Weitere Infos zur OGS


Aktuelles

Am 6. Februar 2020 nimmt die Schule am Fußballturnier des Kreises teil.

 

Nächstes Forum fällt wegen der Schulschließung leider aus!

Unser Forum ist eine Vollversammlung aller Kinder und interessierter Eltern etc..

freitags in der 4. Stunde ca. alle 6 Wochen – mit dem berühmt berüchtigten Schullied.


Schulführungen

 Wenn Interesse an einer Führung durch die Schule besteht, melden Sie sich bitte unter :

 05741 – 12854  oder juerging.gsa@luebbecke.de


Schulleitung

Hallo !

Mein Name ist Antje Jürging und ich freue mich, dass ich mich Ihnen und Euch als Schulleiterin der Grundschule Astrid Lindgren vorstellen darf.

Insgesamt vier Jahre habe ich die Schule bereits kommissarisch geleitet und bin seit Sommer 2018 nach bestandener Prüfung offiziell Schulleiterin .

Ich kenne die Schule seit 14 Jahren und bin mit Herz und Seele Lehrerin.

Mit einer tollen Steuergruppe und kreativen Kollegen an meiner Seite, einem engagierten OGS-Team und einem Förderverein voller Ideen und Tatendrang gestalten wir gemeinsam mit den Kindern unseren Schulalltag und unsere Schule.

Dabei kann Pippi Langstrumpf ein toller Begleiter sein, zum Beispiel wenn es darum geht, etwas neues auszuprobieren und mutig zu sein. 

Pippi würde sagen: „Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut.“ 

Dieses starke, selbstbewusste und kreative Mädchen mit so viel Fantasie sollte uns als Vorbild dienen, wenn es um die Bildung und Erziehung unserer Kinder geht und wir sollten zulassen, dass die Erwachsenen von morgen selbstständig agieren und mitbestimmen.

Ich freue mich sehr über einen Besuch auf unserer Homepage und lade Sie / Euch auch herzlich ein, uns in der Schule zu besuchen !

Unsere Türen stehen offen !

Antje Jürging


Eltern ABC

Unter Eltern ABC finden Sie alle Informationen rund um unsere Schule

von A wie Aufbewahrungsmöglichkeiten bis W wie Wochenpläne.