Unser Kollegium

unten: Frau Andrzejewski, Frau Stohlmann, Frau Helling, Frau Teisner, Frau Weinberger

oben: Frau Rott, Frau Kassen, Frau Raabe, Frau Thomas (Lehramtsanwärterin), Frau Jürging (Schulleiterin)


1. Wir sind offen...

  • für gemeinsames Lernen – Wir fördern und fordern die Kinder ihren individuellen Fähigkeiten entsprechend.
  • für vielseitige Lernformen und öffnen hierfür unsere Klassentüren.
  • für Anliegen, Ideen und Wünsche von Kindern und Eltern.
  • für eine sehr enge Zusammenarbeit mit der OGS.
  • für die Mitarbeit und Mitbestimmung unserer Schüler (Schülerparlament) und Eltern (Schulpflegschaft, Förderverein …).
  • für die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern (wie z.B. Wissenswerkstatt Diepholz, Moorhus, Mediathek Lübbecke, …), um den Kindern einen vertieften Einblick in die Lebenswirklichkeit  zu ermöglichen.

2. unser Ziel ist...

  • die Kinder zur Selbstständigkeit zu erziehen und sie bestmöglich zu fördern und zu fordern.
  • die Kinder zur Rücksichtnahme, Toleranz und Hilfsbereitschaft anzuleiten.
  • die Kinder zu ermuntern, Ideen zu entwickeln, einzubringen und in der Schule mitzuwirken.

3. Unser Schulleben

  • Freitagsforum:
    alle vier bis sechs Wochen kommen alle Kinder der Schule im Forum zusammen, um Ergebnisse aus dem Schulalltag zu präsentieren. Hier sind auch die Eltern willkommen.
  • Tür auf!
    Wir unterrichten mit offenen Klassentüren, um Lernformen und Lernorte individuell nutzen zu können  
  • Puschenschule:
    In unserer Schule tragen die Kinder innerhalb des Gebäudes Hausschuhe.
  • Differenziertes Lehrmaterial:
    Mit den Lehrwerken Flex und Flora in Deutsch und Flex und Flo in Mathematik werden die Kinder sowohl qualitativ
    wie auch quantitativ entsprechend ihres Leistungsstandes gefördert und gefordert.
  • Weihnachtsfeiern:
    Auf gemeinsamen Weihnachtsfeiern führt jede Klasse ein eigenes Theaterstück vor großem Publikum im Forum vor.
  • Turnhalle und Toiletten im Schulgebäude:
    Die Kinder müssen nicht das Schulgebäude verlassen, um die verschiedenen Räume aufzusuchen.
  • Aktionen im Schuljahr:
    Tag des Kindes; Ich-Stärkung; Wissenswerkstatt Diepholz; Ernährungsführerschein; Weihnachtstheaterfahrt; Gut Bustedt..